Basiswissen

Ausstattungsliste Uni

Das HSG 2014 regelt im §14, dass uns als Hochschülerinnen und Hochschülerschaft für die Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlichen Räume insbesondere innerhalb der Gebäude der jeweiligen Bildungseinrichtung und eine dem Standard der Zentralen Verwaltung der Bildungseinrichtung entsprechende Büroausstattung zur Verfügung zu gestellt bekommen muss. Mit diesem Service ist auch die Inventarisierungspflicht verbunden: §14 (2) Die zur Verfügung…

Weiterlesen

Filmlizenzen: MPLC Lizenz der ÖH Uni Salzburg

Die ÖH Uni Salzburg verfügt über Filmlizenzen, die die Organe nutzen können. Hier kurz und knapp alle wichtigen Infos: 1. Wozu braucht man die Filmlizenz? Wenn Sie audiovisuelle Werke öffentlich wiedergeben, dann müssen Sie die Vorgaben des Urheberrechtsgesetzes beachten. Darauf, ob Sie gewinnorientiert agieren, kommt es nicht an. In aller Regel ist für diese öffentliche…

Weiterlesen

Anrechnung von ECTS durch ÖH Tätigkeiten

Wer als Studierendenvertreter*in aktiv ist, bekommt für seinen Aufwand auch ECTS. Die Anwendung und Anrechenbarkeit sorgt häufig für Verwirrung, weshalb es sich lohnt, hier Klarheit zu schaffen. Grundsätzlich gilt: „ÖH ECTS“ reduzieren Anrechnungspunkte, man bekommt auf diese Reduktion keine Note. §31 Abs. 3 HSG 2014:  Zeiten als Studierendenvertreterin oder Studierendenvertreter ersetzen die in den Curricula…

Weiterlesen

Corporate Design der ÖH Uni Salzburg

Der Begriff Corporate Design [ˈkɔːpəɹɪt di’zaɪ̯n] (CD) bzw. Unternehmens-Erscheinungsbild bezeichnet einen Teilbereich der Unternehmens-Identität (corporate identity) und beinhaltet das gesamte, einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation. Dazu gehören vorrangig die Gestaltung der Kommunikationsmittel (Wortzeichen= Firmenschriftzug | Bildzeichen = Firmensignet | Wort-Bild-Zeichen = kombiniertes Firmensignet) In diesem Paper findet ihr eine simple Auflistung unserer CD Vorgaben. Die Schriften  findet ihr vielleicht online, wir werden sie leider nicht online stellen (dürfen). Solltet…

Weiterlesen

Wie miete ich den Frei:Raum?

Der ÖH frei:raum in der Kaigasse wird vom Organisationsreferat verwaltet und frei:raum Mitarbeiter*innen betreut. Zu den Öffnungszeiten können Studis ihre Nachmittage verbringen, lernen, plaudern, Kaffee trinken, kochen. Auch für eigene Projekte kann der Raum gemietet werden. Wir verwalten aber den Raum nicht bloß, sondern sind engagiert, dass dieser Raum für Projekte und Veranstaltungen verwendet wird.…

Weiterlesen

Plagiatscan

Ende 2014 wurde in der neuesten Überarbeitung des Universitätsgesetz (UG 2002) auch der Plagiatsbegriff überarbeitet, genauer definiert und die Strafen verschärft. Doch Strafen können keine bessere Aufklärung, keine bessere Hilfestellungen und keine verbesserte Betreuung ersetzen. Und so kann, besonders unter Zeitdruck wenn wieder einmal 4 Seminararbeiten gleichzeitig geschrieben werden wollen, mal ein Fehler unterlaufen. Wir…

Weiterlesen

Wie funktioniert die Uni?

Die Universität Salzburg besteht aus einer relativ komplexen Struktur. Für eine effektive Studierendenvertretung ist es notwendig, zu verstehen, wie die Uni funktioniert. Wer weiß, wer welche Entscheidungen trifft, kann die eigenen Anliegen und Standpunkte wirksamer einbringen. Organisationseinheiten der Uni Salzburg Fakultäten Die Fakultät ist eine Organisationseinheit, die ähnliche Disziplinen und Studienrichtungen zusammenfasst. An der Uni…

Weiterlesen

Was ist die ÖH

Die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) vertritt die Interessen von mehr als 300.000 Studierenden an österreichischen Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen und Privatuniversitäten. In diesem Abschnitt findest du einführende Informationen über die Aufgaben, Struktur und Arbeitsweise der ÖH. Aufgaben der ÖH Die ÖH unterstützt Studierende und vertritt ihre politischen Interessen. Daraus ergibt sich eine Vielzahl an Aufgaben, die…

Weiterlesen